Angebote zu "Prac" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

PRAC tic F.kleine Hunde 4,5-11 kg Einzel 3 St
26,73 € *
ggf. zzgl. Versand

PRAC tic F.kleine Hunde 4,5-11 kg Einzel - rezeptfrei - Veterinärpräparat von Elanco Deutschland GmbH - Einzeldosispipetten - 3 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
PRAC tic F.große Hunde 22-50 kg Einzeldo 3 St
35,87 € *
ggf. zzgl. Versand

PRAC tic F.große Hunde 22-50 kg Einzeldo - rezeptfrei - Veterinärpräparat von Elanco Deutschland GmbH - Einzeldosispipetten - 3 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
PRAC tic F.mittlere Hunde 11-22 kg Einze 3 St
29,55 € *
ggf. zzgl. Versand

PRAC tic F.mittlere Hunde 11-22 kg Einze - rezeptfrei - Veterinärpräparat von Elanco Deutschland GmbH - Einzeldosispipetten - 3 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac tic Lösung für mittlere Hunde
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Antiektoparasitikum gegen Zecken und Flöhe bei HundenZur Therapie und Prophylaxe eines Flohbefalls (Ctenocephalides canis und Ctenocephalides felis). Prac-tic schützt während mindestens vier Wochen nach Applikation gegen einen Neubefall mit Flöhen. Geeignet als Teil der Therapie der durch Flöhe verursachten allergischen Dermatitis (FAD). Zur Therapie und Prophylaxe eines Zeckenbefalls durch Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Ixodes scapularis, Ixodes hexagonus, Dermacentor variabilis, Dermacentor reticulatus und Amblyomma americanum während eines Monats nach Applikation. Dosierung und Anwendungshinweise:Pipettenspitze an der Bruchlinie abbrechen. Pipette vollständig und direkt auf die Haut entleeren (Haare dabei auseinanderlegen). Zwischen die Schulterblätter applizieren, um ein Ablecken zu vermeiden.Eine Behandlung schützt einen Monat lang vor neuem Zeckenbefall. Die empfohlene Mindestdosis für Hunde beträgt 12.5 mg Pyriprol/kg KGW. Dies entspricht 0,1 ml Prac-tic Spot-on Lösung/kg KGW. Zecken fallen normalerweise innerhalb 24 - 48 Stunden nach Infestation ab. Selten konnten einzelne Zecken nach 48 Stunden auf dem Tier beobachtet werden. Deswegen kann die Krankheitsübertragung durch Zecken auf den Hund nicht vollkommen ausgeschlossen werden.Der Hund sollte 48 Stunden vor bis 8 - 24 Stunden nach der Behandlung nicht gebadet oder shampooniert werden. Hinweise:Hunde nicht streicheln und von Kindern fernhalten bis die Applikationsstelle trocken ist.Nach Gebrauch Hände mit Seife waschen. Kontakt mit Augen vermeiden.Pyriprol kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Hunde nicht kurz nach einer Behandlung in einem Gewässer schwimmen lassen. Behälter und Arzneimittelreste sollen unschädlich beseitigt werden.Das in Prac-tic enthaltene Lösungsmittel kann auf bestimmten Materialien, z.B. Leder, Textilien, Kunststoffe und polierten Flächen, Flecken verursachen. Vermeiden Sie, dass das Tier nach der Behandlung mit deraratigen Materialien in Kontakt kommt, bevor die Applikationsstelle trocken ist.

Anbieter: Eurapon
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac tic Lösung für kleine Hunde
23,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Antiektoparasitikum gegen Zecken und Flöhe bei HundenZur Therapie und Prophylaxe eines Flohbefalls (Ctenocephalides canis und Ctenocephalides felis). Prac-tic schützt während mindestens vier Wochen nach Applikation gegen einen Neubefall mit Flöhen. Geeignet als Teil der Therapie der durch Flöhe verursachten allergischen Dermatitis (FAD). Zur Therapie und Prophylaxe eines Zeckenbefalls durch Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Ixodes scapularis, Ixodes hexagonus, Dermacentor variabilis, Dermacentor reticulatus und Amblyomma americanum während eines Monats nach Applikation. Dosierung und Anwendungshinweise:Pipettenspitze an der Bruchlinie abbrechen. Pipette vollständig und direkt auf die Haut entleeren (Haare dabei auseinanderlegen). Zwischen die Schulterblätter applizieren, um ein Ablecken zu vermeiden.Eine Behandlung schützt einen Monat lang vor neuem Zeckenbefall. Die empfohlene Mindestdosis für Hunde beträgt 12.5 mg Pyriprol/kg KGW. Dies entspricht 0,1 ml Prac-tic Spot-on Lösung/kg KGW. Zecken fallen normalerweise innerhalb 24 - 48 Stunden nach Infestation ab. Selten konnten einzelne Zecken nach 48 Stunden auf dem Tier beobachtet werden. Deswegen kann die Krankheitsübertragung durch Zecken auf den Hund nicht vollkommen ausgeschlossen werden.Der Hund sollte 48 Stunden vor bis 8 - 24 Stunden nach der Behandlung nicht gebadet oder shampooniert werden. Hinweise:Hunde nicht streicheln und von Kindern fernhalten bis die Applikationsstelle trocken ist.Nach Gebrauch Hände mit Seife waschen. Kontakt mit Augen vermeiden.Pyriprol kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Hunde nicht kurz nach einer Behandlung in einem Gewässer schwimmen lassen. Behälter und Arzneimittelreste sollen unschädlich beseitigt werden.Das in Prac-tic enthaltene Lösungsmittel kann auf bestimmten Materialien, z.B. Leder, Textilien, Kunststoffe und polierten Flächen, Flecken verursachen. Vermeiden Sie, dass das Tier nach der Behandlung mit deraratigen Materialien in Kontakt kommt, bevor die Applikationsstelle trocken ist.

Anbieter: Eurapon
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac tic Lösung für große Hunde
29,09 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Antiektoparasitikum gegen Zecken und Flöhe bei HundenZur Therapie und Prophylaxe eines Flohbefalls (Ctenocephalides canis und Ctenocephalides felis). Prac-tic schützt während mindestens vier Wochen nach Applikation gegen einen Neubefall mit Flöhen. Geeignet als Teil der Therapie der durch Flöhe verursachten allergischen Dermatitis (FAD). Zur Therapie und Prophylaxe eines Zeckenbefalls durch Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Ixodes scapularis, Ixodes hexagonus, Dermacentor variabilis, Dermacentor reticulatus und Amblyomma americanum während eines Monats nach Applikation. Dosierung und Anwendungshinweise:Pipettenspitze an der Bruchlinie abbrechen. Pipette vollständig und direkt auf die Haut entleeren (Haare dabei auseinanderlegen). Zwischen die Schulterblätter applizieren, um ein Ablecken zu vermeiden.Eine Behandlung schützt einen Monat lang vor neuem Zeckenbefall. Die empfohlene Mindestdosis für Hunde beträgt 12.5 mg Pyriprol/kg KGW. Dies entspricht 0,1 ml Prac-tic Spot-on Lösung/kg KGW.Es wird empfohlen die 5 ml Spot-on Pipette an 2 - 3 verschiedenen Orten über die Rückenlinie verteilt zu entleeren, um ein Hinunterlaufen des Inhalts zu verhindern. Zecken fallen normalerweise innerhalb 24 - 48 Stunden nach Infestation ab. Selten konnten einzelne Zecken nach 48 Stunden auf dem Tier beobachtet werden. Deswegen kann die Krankheitsübertragung durch Zecken auf den Hund nicht vollkommen ausgeschlossen werden.Der Hund sollte 48 Stunden vor bis 8 - 24 Stunden nach der Behandlung nicht gebadet oder shampooniert werden. Hinweise:Hunde nicht streicheln und von Kindern fernhalten bis die Applikationsstelle trocken ist.Nach Gebrauch Hände mit Seife waschen. Kontakt mit Augen vermeiden.Pyriprol kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Hunde nicht kurz nach einer Behandlung in einem Gewässer schwimmen lassen. Behälter und Arzneimittelreste sollen unschädlich beseitigt werden.Das in Prac-tic enthaltene Lösungsmittel kann auf bestimmten Materialien, z.B. Leder, Textilien, Kunststoffe und polierten Flächen, Flecken verursachen. Vermeiden Sie, dass das Tier nach der Behandlung mit deraratigen Materialien in Kontakt kommt, bevor die Applikationsstelle trocken ist.

Anbieter: Eurapon
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac tic Lösung für sehr kleine Hunde
18,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Antiektoparasitikum gegen Zecken und Flöhe bei HundenZur Therapie und Prophylaxe eines Flohbefalls (Ctenocephalides canis und Ctenocephalides felis). Prac-tic schützt während mindestens vier Wochen nach Applikation gegen einen Neubefall mit Flöhen. Geeignet als Teil der Therapie der durch Flöhe verursachten allergischen Dermatitis (FAD). Zur Therapie und Prophylaxe eines Zeckenbefalls durch Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Ixodes scapularis, Ixodes hexagonus, Dermacentor variabilis, Dermacentor reticulatus und Amblyomma americanum während eines Monats nach Applikation. Dosierung und Anwendungshinweise:Pipettenspitze an der Bruchlinie abbrechen. Pipette vollständig und direkt auf die Haut entleeren (Haare dabei auseinanderlegen). Zwischen die Schulterblätter applizieren, um ein Ablecken zu vermeiden.Eine Behandlung schützt einen Monat lang vor neuem Zeckenbefall. Die empfohlene Mindestdosis für Hunde beträgt 12.5 mg Pyriprol/kg KGW. Dies entspricht 0,1 ml Prac-tic Spot-on Lösung/kg KGW. Zecken fallen normalerweise innerhalb 24 - 48 Stunden nach Infestation ab. Selten konnten einzelne Zecken nach 48 Stunden auf dem Tier beobachtet werden. Deswegen kann die Krankheitsübertragung durch Zecken auf den Hund nicht vollkommen ausgeschlossen werden.Der Hund sollte 48 Stunden vor bis 8 - 24 Stunden nach der Behandlung nicht gebadet oder shampooniert werden. Hinweise:Hunde nicht streicheln und von Kindern fernhalten bis die Applikationsstelle trocken ist.Nach Gebrauch Hände mit Seife waschen. Kontakt mit Augen vermeiden.Pyriprol kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Hunde nicht kurz nach einer Behandlung in einem Gewässer schwimmen lassen. Behälter und Arzneimittelreste sollen unschädlich beseitigt werden.Das in Prac-tic enthaltene Lösungsmittel kann auf bestimmten Materialien, z.B. Leder, Textilien, Kunststoffe und polierten Flächen, Flecken verursachen. Vermeiden Sie, dass das Tier nach der Behandlung mit deraratigen Materialien in Kontakt kommt, bevor die Applikationsstelle trocken ist.

Anbieter: Eurapon
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac-tic - für grosse Hunde von 22 - 50 kg, 3 St
34,99 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Prac-tic® 625 mg Lösung zum Auftropfen für große Hunde. Farblose bis gelbliche, klare Lösung zum Auftropfen auf die Haut. Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en): Behandlung und Vorbeugung eines Flohbefalls (Ctenocphalides canis und C. felis) bei Hunden. Die insektizide Wirksamkeit gegen einen Neubefall mit Flöhen hält mindestens 4 Wochen an. Behandlung und Vorbeugung eines Zeckenbefalls (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Ixodes scapularis, Dermacentor reticulatus, Dermacentor variabilis, Amblyomma americanum) bei Hunden. Das Tierarzneimittel hat eine 4 Wochen anhaltende, akarizide Wirkung gegen Zecken. Gegenanzeigen: Nicht bei Hunden anwenden, die jünger als 8 Wochen sind oder weniger als 2 kg wiegen. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen Wirkstoff aus der Klasse der Phenylpyrazole oder gegen einen der sonstigen Bestandteile. Nicht bei kranken (z.B. systemische Erkrankungen, Fieber) oder rekonvaleszenten Tieren anwenden. Dieses Tierarzneimittel wurde speziell für Hunde entwickelt.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Prac-tic - für kleine Hunde von 4,5 - 11 kg, 3 St
26,09 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Prac-tic® 137,5 mg Lösung zum Auftropfen für kleine Hunde. Farblose bis gelbliche, klare Lösung zum Auftropfen auf die Haut. Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en): Behandlung und Vorbeugung eines Flohbefalls (Ctenocphalides canis und C. felis) bei Hunden. Die insektizide Wirksamkeit gegen einen Neubefall mit Flöhen hält mindestens 4 Wochen an. Behandlung und Vorbeugung eines Zeckenbefalls (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Ixodes scapularis, Dermacentor reticulatus, Dermacentor variabilis, Amblyomma americanum) bei Hunden. Das Tierarzneimittel hat eine 4 Wochen anhaltende, akarizide Wirkung gegen Zecken. Gegenanzeigen: Nicht bei Hunden anwenden, die jünger als 8 Wochen sind oder weniger als 2 kg wiegen. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen Wirkstoff aus der Klasse der Phenylpyrazole oder gegen einen der sonstigen Bestandteile. Nicht bei kranken (z.B. systemische Erkrankungen, Fieber) oder rekonvaleszenten Tieren anwenden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot