Angebote zu "Stück" (1.681 Treffer)

FIPRALONE 402 mg Lsg.z.Auftropf.f.sehr gr.Hunde...
Angebot
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: O'ZOO GmbH Artikelname: FIPRALONE 402 mg Lsg.z.Auftropf.f.sehr gr.Hunde Menge: 4 St Darreichungsform: Lösung

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
PAGNA Eckspannermappe Hunde, A3, aus PP für Dok...
14,16 € *
ggf. zzgl. Versand

PAGNA Eckspannermappe Hunde, A3, aus PP für Dokumente in Format A3, aus langlebigem PP, - 1 Stück (21672-15)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HEPATOSAN 700 Ergänzungsfutterm.Tab.f.Hund/Katz...
Unser Tipp
14,28 € *
zzgl. 2,50 € Versand

HEPATOSAN 700 Tab.Ergänzungsfutterm.f.Hund/Katze PZN: 13501057 O'ZOO GmbH 30 St Zur Unterstützung der Leberfunktion Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen HepatoSan® 700 liefert der Leber wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Lecithin und Cholin, die für die Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels und der Entgiftungsfunktion der Leber in ausreichender Menge aufgenommen werden müssen. Darüber hinaus ergänzt HepatoSan® 700 die Nahrung mit pflanzlichen Bestandteilen, die eine normale Leberfunktion unterstützen. HepatoSan® 700 wird unterstützend eingesetzt bei Lebererkrankungen bei Vergiftungen mit Chemikalien oder Medikamente (z.B. Pestizide, Therapie von chronischen Erkrankungen) bei Nahrungsmittelvergiftungen bei neuromuskulärem Stress durch Arbeit in allen Situationen, in denen eine erhöhte antioxidative Aktivität erwünscht ist Weitere Informationen: Mariendistelfrüchte schützen die Leber vor schädlichen Einflüssen und unterstützen die Regeneration geschädigter Leberzellen Artischockenblätter fördern die Entgiftungsfunktion der Leber und die Bildung der Galle Kurkumawurzel ünterstützt die körpereigene Regulation von Entzündungsprozessen und bewahrt die Leberzellen vor negativen Einwirkungen Modifizierte Glucane und Bentonit binden Toxine (Schwermetallionen, Mycotoxine) im Darm Cholin ist am Fettstoffwechsel beteiligt und kann dazu beitragen, Fettansammlungen in der Leber zu verhindern Lecithin verbessert die Fettverdauung im Darm und liefert das für den Leberstoffwechsel wichtige Phospatidylcholin Vitamin B2, B12 und Biotin sind an zahlreichen Stoffwechselprozessen in der Leber beteiligt Vitamin C, Vitamin E und Selen wirken synergistisch gegen freie Radikale, die bei Leberschäden verstärkt freigesetzt werden Fütterungsempfehlung: HepatoSan® 700 für Katzen und kleine Hunde: bis 5 kg täglich 1 Tablette ab 5 kg täglich 2 Tabletten Fütterungsdauer 20 - 30 Tage. Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Hunde und Katzen bis zu 5 % der Tagesration verfüttert werden. Handelsform:Schachtel zu 30 Tabs. Zusammensetzung: Hefeerzeugnis 28 %, Mariendistelsamen 11,2 %, verarbeitetes tierisches Protein (Geflügelleber), Zichorien-Inulin 5 %, Monocalciumphosphat, Arti-schockenblätter 1,6 %, Curcuma 0,8 %, Magnesi-umstearat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid Analytische Bestandteile: Rohprotein 13,7 %, Rohöle und -fette 10,4 %, Rohfaser 13,3 %, Rohasche 6 %, Natrium 0,17 %, Kupfer 0,002 %, essentielle Fettsäuren 3,3 %, leicht verdauliche Kohlenhydrate (Stärke, Zucker) 8,7 % Zusatzstoffe pro kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E 2.400 mg, Vitamin C 4.000 mg, Vitamin B2 als Riboflavin 280 mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 160 mg, Biotin 8 mg, Cholinchlorid 9.600 mg, Selen als Natriumselenit 8 mg, Technologische Zusatzstoffe: Bentonit 16.000 mg, Lecithine 72.000 mg, Kieselgur 16.000 mg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
PAGNA Eckspannermappe Hunde, A4, aus PP für Dok...
14,22 € *
ggf. zzgl. Versand

PAGNA Eckspannermappe Hunde, A4, aus PP für Dokumente in Format A4, aus langlebigem PP, - 1 Stück (21662-15)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
DURCHFALLSTOPP Kapseln f.Hunde/Katzen 100 St
Topseller
22,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: cd Vet Naturprodukte GmbH Artikelname: DURCHFALLSTOPP Kapseln f.Hunde/Katzen Menge: 100 St Darreichungsform: Kapseln

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HERMA Schreibunterlage Hunde (B)550 x (H)350 mm...
12,07 € *
ggf. zzgl. Versand

HERMA Schreibunterlage Hunde (B)550 x (H)350 mm Softtouch-Oberfläche, beidseitig bedruckt, aus stabilem - 1 Stück (19378)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HEPATOSAN 1600 Ergänzungsfutterm.Tab.f.Hund/Kat...
Top-Produkt
73,98 € *
ggf. zzgl. Versand

HEPATOSAN 1600 Tab.Ergänzungsfutterm.f.Hund/Katze PZN: 13501063 O'ZOO GmbH 120 St Mariendistelsamen, Artischokenblätter und Kurkuma ergänzen die Nahrung mit wertvollen sekundären Pflanzenstoffen Mannanoligosaccaride stärken das Immunsystem ß-Glucane ermöglichen eine schnelle und effektive Toxinbindung Betonit bindet Toxine im Darm Cholin dient als Ausgangsstoff für die Synthese von Phosphatidyl-cholin Lecitin verbessert die Fettverdauung im Darm und liefert das für den Leberstoffwechsel wichtige Phosphatidyl-Cholin Vitamin B2 und B12 und Biotin sind an zahlreichen Stoffwechselprozessen der Leber beteiligt Vitamin C, Vitamin E und Selen werden für den Abbau von freien Radikalen benötigt. HepatoSan 1600 liefert der Leber wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Lecitin und Cholin, die für die Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels und der Entgiftungsfunktion der Leber in ausreichender Menge aufgenommen werden müssen. Darüber hinaus ergänzt HepatoSan® 1600 die Nahrung mit pflanzlichen Bestandteilen, die eine normale Leberfunktion unterstützen. Anwendung: HepatoSan 1600 für Hunde bis 5 kg täglich 1 Tablette ab 5 kg täglich 2 Tabletten Fütterungsdauer: 20 - 30 Tage Zusammensetzung: Hefeerzeignis 28%, Mariendistelsamen 12,2%, verarbeitetes tierisches Protein (Geflügelleber), Monocalciumphosphat, Artischockenblätter 1,6%, Kurkuma 0,8%, Magnesiumstearat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,7 %, Rohfett 14,4 %, Rohfaser 13,3 %, Rohasche 6 %, Natrium 0,17%, Kupfer 0,002%, essentielle Fettsäuren 3,3%, leicht verdauliche Kohlenhydrate (Stärke,Zucker) 8,7% Zusatzstoffe: Vitamin E/all rac-alpha-Tocopheryacetat 2.400 mg, Vitamin C als L-Ascorbinsäure 4.000 mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 160µg, Biotin als D-(+)-Biotin 8 mg, Cholin also Cholinchlorid 9.600 mg, Selen als Natriumselenit 8mg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HERMA Ringbuch Hunde, DIN A4, 4-Ring-Mechanik R...
7,93 € *
ggf. zzgl. Versand

HERMA Ringbuch Hunde, DIN A4, 4-Ring-Mechanik Rückenbreite: 35 mm, aus stabilem Karton, für Unterlagen im - 1 Stück (19358)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
SCHMUSETUCH Hund orange 1 St - Versandkostenfre...
Angebot
11,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

SCHMUSETUCH Hund orange PZN: 00668399 Büttner-Frank GmbH 1 St Produktbeschreibung folgt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HERMA Ringbuch Hunde, DIN A4, 4-Ring-Mechanik R...
10,16 € *
ggf. zzgl. Versand

HERMA Ringbuch Hunde, DIN A4, 4-Ring-Mechanik Rückenbreite: 35 mm, aus stabilem Karton, für Unterlagen im - 1 Stück (19358)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
CANIS-MOTUS forte Tabletten f.Hunde 90 St
Empfehlung
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

CANIS-MOTUS forte Tabletten f.Hunde PZN: 13820259 Feddema Nutrition 90 St Komplex zusammengesetzte Futterergänzung zur Unterstützung des Bewegungsapparates. Canis Motus forte enthält neben Glucosaminsulfat, MSM Methyl Sulfonyl Methane, Teufelskralle und Omega-3-Fettsäuren. Diese ausgewogene Zusammensetzung sorgt für die Unterstützung des gesamten Bewegungsapparates. Somit eignet sich Canis Motus forte für die Zufütterung sowohl bei Junghunden großer, schnellwüchsiger Rassen als auch beim alternden Hund. Gehalte an Inhaltsstoffen in % pro KG: Rohasche 25,40 % Rohfaser 0,55 % Rohprotein 25,70 % Rohfettgehalt 0,39 % Zusammensetzung mg/Tablette: Glucosaminsulfat 1512mg, Teufelskrallen Pulver 160mg, Algenmehl (Ascophyllum Nodosum), Grünlippmuschelpulver, MSM (Methyl Sulfonyl Methane), Omega 3 Pulver (aus kaltgepresstem Leinöl) Fütterungsempfehlung: 1 Tab pro 20 kg / Körpergewicht pro Tag Inhalt: 90 Tabs/Packung

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HERMA Eckspannermappe Hunde, PP Glossy, DIN A3 ...
8,12 € *
ggf. zzgl. Versand

HERMA Eckspannermappe Hunde, PP Glossy, DIN A3 Maße: (B)315 x (T)4 x (H)440 mm, mit 3 Innenklappen - 1 Stück (19336)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
FRONTLINE Spot on H 40 Lösung f.Hunde 3 St
Unser Tipp
24,52 € *
ggf. zzgl. Versand

FRONTLINE Spot on H 40 Lösung für Hunde 3 Stück Wirkstoffe und sonstige Bestandteile 1 Pipette mit 2,68 ml enthält: Fipronil: 268,00 mg Sonstige Bestandteile Butylhydroxyanisol (E320): 0,536 mg Butylhydroxytoluol (E321): 0,268 mg Ethanol 99 %: 211,988 mg Anwendungsgebiete Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von über 20 kg bis 40 kg gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). Gegenanzeigen Nicht für junge Hunde, die unter 2 kg wiegen. Nicht auf verletzte Hautareale aufbringen. Nicht innerlich anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da es zu Unverträglichkeiten, u. U. auch mit Todesfolge, kommen kann. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Nebenwirkungen Unter den sehr seltenen Verdachtsfällen von Unverträglichkeiten nach der Anwendung waren vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Erythem) sowie generalisierter Juckreiz oder Haarausfall. Vermehrtes Speicheln, reversible neurologische Erscheinungen (Überempfindlichkeit, Depression, andere nervöse Symptome), Erbrechen oder respiratorische Symptome wurden ebenfalls beobachtet. Nach Ablecken kann vermehrtes Speicheln vorübergehend auftreten, hauptsächlich verursacht durch die Trägerstoffe. Überdosierungen sind zu vermeiden. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierart(en) Hund Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung Zum Auftropfen auf die Haut. 1 Pipette mit 2,68 ml (L) für Hunde von über 20 kg bis 40 kg Körpergewicht auf die Haut auftropfen, entsprechend einer empfohlenen Mindestdosis von 6,7 mg/kg Fipronil. Der Mindestabstand zweier Behandlungen sollte nicht weniger als 4 Wochen betragen, da die Verträglichkeit für kürzere Behandlungsintervalle nicht geprüft wurde. Frontline Spot on Hund L verteilt sich innerhalb von 24 Stunden über die gesamte Haut des Hundes. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie wird empfohlen, den allergischen Patienten sowie andere Hunde und Katzen im Haushalt in monatlichen Abständen zu behandeln. Hinweise für die richtige Anwendung Die Pipette aufrecht halten. Leicht klopfen, damit sich die Flüssigkeit vollständig im Hauptteil der Pipette sammelt. Spitze der Pipette an der dafür vorgesehenen Stelle abknicken. Das Fell in der Nackenregion vor den Schulterblättern des Tieres scheiteln, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren. Wartezeit Nicht zutreffend. Besondere Lagerungshinweise Nicht über +25 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren. Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden. Besondere Warnhinweise Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren Nicht in Kontakt mit den Augen des Tieres bringen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle appliziert wird, die das Tier nicht ablecken kann und sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Baden und intensives Nasswerden innerhalb von zwei Tagen nach der Behandlung sowie häufigeres Baden als einmal die Woche sollten vermieden werden, da keine Untersuchungen zum Einfluss auf die Wirksamkeit des Tierarzneimittels vorliegen. Pflegende Shampoos können vor der Behandlung verwendet werden, verkürzen aber die Wirkungsdauer des Tierarzneimittels gegen Flöhe auf etwa 5 Wochen, wenn sie jeweils wöchentlich nach der Verabreichung eingesetzt werden. Dagegen hatte einmal wöchentliches Baden mit medizinischen Shampoos auf der Basis von 2% Chlorhexidin über einen Zeitraum von 6 Wochen keinen Einfluss auf die Flohwirksamkeit des Tierarzneimittels. Hunde sollten für zwei Tage nach der Behandlung nicht in Gewässern schwimmen, da Fipronil im Wasser lebende Organismen schädigen könnte (siehe „Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich“). Es kann zum Ansaugen einzelner Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht völlig ausgeschlossen werden. Flöhe von Heimtieren verseuchen oft Körbchen, Liegedecken und gewohnte Ruheplätze, wie z.B. Teppiche und Polstermöbel, die mitbehandelt werden sollten, besonders bei starkem Befall und zu Beginn der Bekämpfung. Hierfür bieten sich geeignete Insektizide und regelmäßiges Staubsaugen an. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender Dieses Tierarzneimittel kann Schleimhaut- und Augenreizungen verursachen. Deshalb jeden Kontakt mit Mund und Augen vermeiden. Tiere und Anwender, von denen eine Überempfindlichkeit gegen Insektizide oder Alkohol bekannt ist, sollten nicht in Kontakt mit Frontline Spot on Hund L kommen. Kontakt mit den Fingern vermeiden. Falls dies doch geschieht, Hände mit Wasser und Seife waschen. Nach versehentlichem Kontakt mit dem Auge dieses sofort sorgfältig mit klarem Wasser ausspülen. Hände nach der Anwendung waschen. Behandelte Tiere sollten nicht berührt werden und Kinder sollten nicht mit behandelten Tieren spielen, bevor die Applikationsstelle trocken ist. Deshalb empfiehlt es sich, Tiere nicht während des Tages, sondern in den frühen Abendstunden zu behandeln. Frisch behandelte Tiere sollten nicht in engem Kontakt mit den Besitzern, insbesondere nicht mit Kindern, schlafen. Während der Anwendung nicht rauchen, trinken oder essen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation Für die Behandlung tragender und laktierender Hündinnen besteht keine Einschränkung. Überdosierung Die Toxizität des auf die Haut aufgetragenen Frontline Spot on Hund L ist sehr gering. Im Falle einer Überdosierung kann das Risiko des Auftretens von Unverträglichkeiten (siehe „Nebenwirkungen“) steigen, sodass es wichtig ist, die Tiere immer mit der korrekten Pipettengröße gemäß ihrem Körpergewicht zu behandeln. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich Fipronil kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Deshalb dürfen Teiche, Gewässer oder Bäche nicht mit dem Tierarzneimittel oder leeren Behältnissen verunreinigt werden. Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Tür-/Infoschild Sichtfenster Hunde verboten, Rü...
19,64 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Tür-/Infoschild B90xH90 mm, Sichtfenster Hunde verboten, Rückenteil Edelstahl gebürstetLieferumfang: , 5 Stück

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ZYLKENE 75 mg Erg.Futterm.Kapseln f.Hunde/Katze...
Angebot
69,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: O'ZOO GmbH Artikelname: ZYLKENE 75 mg Erg.Futterm.Kapseln f.Hunde/Katzen Menge: 100 St Darreichungsform: Kapseln

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Tür-/Infoschild Sichtfenster Hunde verboten, Rü...
20,88 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Tür-/Infoschild B90xH90 mm, Sichtfenster Hunde verboten, Rückenteil Edelstahl gebürstetLieferumfang: , 5 Stück

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ZYLKENE 225 mg Erg.Futterm.Kapseln f.Hunde/Katz...
Aktuell
137,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: O'ZOO GmbH Artikelname: ZYLKENE 225 mg Erg.Futterm.Kapseln f.Hunde/Katzen Menge: 100 St Darreichungsform: Kapseln

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
HERMA Eckspannermappe Hunde, PP Glossy, DIN A3 ...
10,25 € *
ggf. zzgl. Versand

HERMA Eckspannermappe Hunde, PP Glossy, DIN A3 Maße: (B)315 x (T)4 x (H)440 mm, mit 3 Innenklappen - 1 Stück (19336)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
EFFIPRO 134 mg Pip.Lsg.z.Auftropf.f.mittelgr.Hu...
Topseller
25,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Effipro® 134mg Pipetten Lösung zum Auftropfen (für mittelgroße Hund) 4 Stück Kategorien : Antiparasitika (Kleintiere) Tierart : Hunde Ektoparasitikum Wirkstoff: Fipronil Effipro 67 mg Lösung zum Auftropfen für kleine Hunde (S) Effipro 134 mg Lösung zum Auftropfen für mittelgroße Hunde (M) Effipro 268 mg Lösung zum Auftropfen für große Hunde (L) Effipro 402 mg Lösung zum Auftropfen für sehr große Hunde (XL) Für Tiere: Hunde Apothekenpflichtig Packungsgrößen: Packung mit jeweils 4 Pipetten Packung mit jeweils 24 Pipetten Zusammensetzung: 1 Pipette Effipro enthält: Wirkstoff: Für kleine Hunde Fipronil ......................................67 mg Für mittelgroße Hunde Fipronil ....................................134 mg Für große Hunde Fipronil ....................................268 mg Für sehr große Hunde Fipronil ....................................402 mg Sonstige Bestandteile: Für kleine Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,134 mg Butylhydroxytoluol .......................0,067 mg Für mittelgroße Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,268 mg Butylhydroxytoluol .......................0,134 mg Für große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,536 mg Butylhydroxytoluol .......................0,268 mg Für sehr große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,804 mg Butylhydroxytoluol .......................0,402 mg Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akari- zide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Der- macentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenar- ten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes rici- nus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, son- dern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behand- lungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermati- tis (FAD) verwendet werden. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Hundewelpen anzuwen- den, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 2 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber,..) oder genesen- den Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Dieses Tierarzneimittel wurde speziell für Hunde entwickelt. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu Überdosierungen führen kann. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlö- sung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehö- ren vorübergehende Hautreaktionen an der Appli- kationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Spei- chelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symp- tome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel an tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine An- wendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko- Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lösung zum Auftropfen auf die Haut entspre- chend dem Körpergewicht wie folgt: 1 Pipette mit ............................. 0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 2 bis 10 kg. 1 Pipette mit ..............................1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg. 1 Pipette mit ..............................2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 20 bis 40 kg. 1 Pipette mit ..............................4,02 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 40 bis 60 kg. 2 Pipetten mit ............................2,68 ml. Für Hunde über 60 kg. Verabreichungsform: Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesam- te Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Kni- cken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipet- tenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen entlang des Rückens des Tieres. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann der Behandlungsplan entspre- chend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Min- destwartezeit für die nächste Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Shampoonieren eine Stunde vor der Behandlung beeinträchtigt die Wirksamkeit des Tierarzneimit- tels gegen Flöhe nicht. Für zwei Tage nach der Behandlung sollte Baden und intensives Nass werden vermieden werden. Wöchentliches Baden von einer Minute verringert die Dauer der insektiziden Wirkung gegen Flöhe um eine Woche. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzel- ne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch redu- ziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen we- rden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei einem intensiven Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten diese Plätze daher mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohaller- giedermatitis, werden monatliche Anwendungen für den allergischen Hund und andere im Haus- halt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohbefalls in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insekti- zid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Hunden und Hunde- welpen im Alter von 2 Monaten und älter und einem Gewicht von über 2 kg wurden nach An- wendung der empfohlenen Dosis an fünf aufein- ander folgenden Tagen keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Die Tiere sollten vor einer Behandlung genau gewogen werden. Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründ- lich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarz- neimittel an einer Stelle appliziert wird (Schädelbasis), die das Tier nicht ablecken kann. Es ist sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Haut- läsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermie- den werden. Wenn das Tierarzneimittel verse- hentlich in die Augen gelangt, müssen diese so- fort und gründlich mit Wasser gespült werden Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist un- verzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Pa- ckungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Wäh- rend der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit den Händen vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewa- schen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Tiere oder Anwender mit bekannter Überemp- findlichkeit gegenüber Fipronil oder einem der übrigen Bestandteile sollten Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, die Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Be- handlung nicht schwimmen. Das Tierarzneimittel kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vor- zugsweise bei Schadstoffsammelstellen ab- zugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein miss- bräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Ab- wasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganis- men darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot